Philosophische Praxis Denken anstoßen – Anstößiges Denken
„Es ist nicht gesagt,
dass es besser wird,
wenn es anders wird;
wenn es aber besser werden soll,
muss es anders werden.“
(Georg Christoph Lichtenberg)

Philosophischer Dialog am Wochenende

Das ein- bzw. zweitägige Philosophische Seminar ist ein Angebot für jene Freunde des Philosophierens,
die sich vertiefend mit Themen des gesellschaftlichen Lebens, des Alltags und insbesondere sich mit Fragen über Persönlichkeit, Partnerschaft und deren Entwicklung beschäftigen wollen.

Im Mittelpunkt steht das Philosophieren in Verknüpfung mit Psychologie, Neuro- und
ausgewählten Naturwissenschaften in einem angenehmen Ambiente.

Mögliche Themen:

Ich möchte mein Leben verändern! – Doch wie geht das?
Ich will mich entscheiden! – Wie gestalte ich persönliche Entscheidungsprozesse?
Wer bin ich? – Was kann ich? – Was will ich? – Meine Persönlichkeit mit Blick auf das Zukünftige hinterfragt.
Partnerwahl! – Wer passt wirklich zu mir?
Berufliches und Privates – Wege finden für eine optimale Work-Live-Balance
Mit 66 Jahren … - Was der dritter Lebensabschnitt noch alles bereithalten soll.
Märchen – Wie sich das Leben in Partnerschaft mit Hilfe von Märchen verbessern lässt.
Ein Streifzug durch die Märchenwelt - Sich von ihr für sein weiteres Leben inspirieren lassen

Weitere Themenvorschläge sind willkommen.

4. Philosophischer Samstag am 25. Februar 2017, 10-15 Uhr,
Zeit zu lebe - Zeit zu sterben - Was ist Lebenszeit?
"Das Kaffeehaus", Lange Str. 10, Rostock



Informationen und Angebote



Administration: