Philosophische Praxis Denken anstoßen – Anstößiges denken
„Es ist nicht gesagt,
dass es besser wird,
wenn es anders wird;
wenn es aber besser werden soll,
muss es anders werden.“
(Georg Christoph Lichtenberg)

Rostocker Philosophischer Salon

(Nr. 23 – 24)
Veranstaltungsthemen und Termine (als Gesprächsangebot)
(23) 21. November 2019
freies Themenangebot zu Fragen der Politik und Gesellschaft
(24) 25. Januar 2020
freie Themenwahl aus aktueller Politik, Wissenschaft und Gesellschaft
() in der Zeit vom 21. bis 25. April 2020
3. Rostocker Philosophische Tage "Alt werden - Jung bleiben! - Was ist uns das Alter(n) wert?"

Special-Guest & Moderation
Steigenberger Hotel Sonne (im Foyer)
Steinstaße 2 ∙ 18055 Rostock
19.00 bis 21.00 Uhr (bei Bedarf länger)
Begrenzte Plätze - Eintritt frei Der „Rostocker Philosophische Salon“ ist eine Dialog-Reihe der Philosophischen Praxis
in Kooperation mit Einrichtungen und Unternehmen aus Rostock.


12-Salon




Rostocker Philosophisches Café

(27 – 30)
Veranstaltungsthemen und Termine (als Gesprächsangebot)
(27) 15. Oktober 2019
Älter werden - Ist es ein Leben gegen die Zeit?
(28) 3. Dezember 2019
Altern in der Welt der Märchen - Was können sie uns sagen?
(29) 17. März 2020
Gewohnheiten machen alt - Eine Verstrickung im alltäglichen Leben?
(30) 14. April 2020
Mit dem Alter wird man immer jünger (H. Hesse) -
Was bedeutet das für das Leben?
() 21. bis 25. April 2020
3. Rostocker Philosophische Tage



Einführung & Moderation Dr. Hans-Jürgen Stöhr
„Das Kaffeehaus“
Lange Str. 10 ∙ 18055 Rostock
17.00 bis 19.00 Uhr
∙ Eintritt 5 € p. P.
Das „Rostocker Philosophische Café“ ist eine Veranstaltungsreihe
der Rostocker Philosophischen Praxis.



cafe1




Administration: